Programm 2017   Liebe CATG Mitglieder,   frohes neues Jahr! &nb...
Programm | Buchung Hotel Tryon [English] [Français]   Liebe Mitglieder und Freunde d...

Lehrbücher

Schritte international

Submitted by: Team der Sprachabteilung, Goethe-Institut Montreal | 2008-11-05

Susanne Kalender, Petra Klimaszyk, Silke Hilpert, Daniela Niebisch, Sylvette Penning- Hiemstra, Franz Specht, Monika Reimann, Andreas Tomaszewski, Marion Kerner, Dörte Weers, Jutta Orth- Chambah, Anja Schümann, Barbara Gottstein- Schramm, Isabel Krämer
Ismaning, 2006- 2008
Hueber

Aufbau (Bände, Lektionen)
Die Reihe besteht aus sechs Bänden, es gibt je zwei Bände pro Niveau. Jeder Lehrbuchband ist in sieben Lektionen unterteilt. Der Einstieg zu jeder Lektion erfolgt über eine Foto-Hörgeschichte. Auf den Seiten A bis C wird der neue Lernstoff eingeführt und eingeübt. Auf den Seiten D und E wird insbesondere Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben geübt. Das "Zwischenspiel" -vor der Grammatikübersicht plaziert- bietet als Abschluss der Lektion landeskundlich interessante Lese- und Hörtexte sowie spielerische Aktivitäten. Am Ende jeder Lektion gibt es eine Übersicht zur Grammatik und den wichtigsten Wendungen und Wörtern. Die Lektionen des Arbeitsbuches -thematisch dem Lehrbuch angepasst- sind in Übungen, Phonetik, Lerntagebuch und den Lernwortschatz eingeteilt. Den Lektionen 4 bis 7 ist jeweils eine Prüfungsaufgabe angefügt.

Progression
Die Progression ist dem Niveau der Lerner angemessen, insgesamt eher flach.

Grammatikdarstellung
Die Grammatik wird in der Lektion eingeblendet, aber die Regeln werden nicht explizit formuliert. Am Ende jeder Lektion gibt es einen Grammatiküberblick.

Übungsangebot
Es gibt Übungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, darunter Übungen Phonetik und zum selbstentdeckenden Lernen, Anregungen zum autonomen Lernen in Form eines Lerntagebuchs, Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung sowie ein kompletter Modelltest am Ende jeder Niveaustufe. Außerdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten, bereits gelernten Stoff zu wiederholen. Eine Binnendifferenzierung ist durch verschiedene Übungskategorien (Wiederholung, Vertiefung,…) leicht möglich.

Fertigkeiten
Es ist nicht klar gekennzeichnet, welche Fertigkeiten jeweils geübt werden. Der Schwerpunkt wird auf Dialogarbeit und Hörverstehen gelegt.

Kommentar
Durch die vielen Illustrationen und Fotos ist Schritte international sehr ansprechend und motivierend gestaltet, insbesondere die Foto-Hörgeschichte zu Beginn jeder Lektion. Der Zugang ist spielerisch und es werden viele kreative Unterrichtsvorschläge gemacht. Mehr Lese- und Schreibaufgaben wären möglicherweise sinnvoll.